FÜR INNOVATIVE KÖPFE,

MODERNE ANBAUER UND VISIONÄRE.

DAS FREILANDLABOR DER ZUKUNFT.

Für eine nachhaltige Landwirtschaft

LIDO

DIGITALE INNOVATION DER ZUKUNFT

DIE MISSION

Modernste, auf dem Markt verfügbare Technologien werden in die LIDO-Anlagen integriert, um für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet zu sein.

DIE VISION

Die Errichtung dieser einzigartigen Freilandlabors ermöglicht es Firmen und Forschungsinstitutionen ihre Produkte unter realen Freilandbedingungen zu testen. Dadurch sollen digitale Innovationen in der Landwirtschaft gefördert und greifbar gemacht werden.

FÜR EINE NACHHALTIGE, SCHONENDE UND RESSOURCENEFFIZIENTE LANDWIRTSCHAFT DER ZUKUNFT - LOKAL UND INTERNATIONAL

MADE IN SÜDTIROL FOR EUROPE

SAMMELN

AUSWERTEN

VISUALISIEREN

INNOVIEREN

Im Zeichen der Zukunft

DAS POTENTIAL

DER DIGITALISIERUNG ERFORSCHEN

Der Bedarf einer nachhaltigeren und ressourcenschonenden Produktion, der Klimawandel und der Mangel an spezialisierten Arbeitskräften gehören zu den wichtigsten Herausforderungen der Südtiroler Landwirtschaft.

Durch die LIDO-Freilandlabors wird Innovation im Bereich der Digitalisierung und Robotik in der Landwirtschaft vorangetrieben. In vielen Bereichen der Industrie finden Digitalisierung und Robotik bereits seit Jahrzehnten Verwendung. In der Landwirtschaft, insbesondere bei Raumkulturen wie dem Apfel- und Weinbau, erwarten sich Fachleute in diesem Sektor große Innovationen. Dadurch wird eine nachhaltige, wissensbasierte Produktion und eine schonende Nutzung der Ressourcen gefördert und die Anpassung an die Herausforderungen der Zukunft erleichtert.

DAS DIGITALE FREILANDLABOR FÜR DEN OBST- UND WEINBAU

0

Freiland-
Laborfläche
Obstbau

0

Freiland-
Laborfläche
Weinbau

0

Laufmeter
Laubwand

0

Bürofläche
on site

0

Ausgleichsfläche

INNOVATIV

Die LIDO-Freilandlabors wurden mit neuester Technik, Glasfaser und Strom ausgestattet, um die Obstanlage und den Weingarten der Zukunft zu demonstrieren.

SMART

Durch die Anbindung der Applikations-, Bewässerungs- und Düngesysteme an Computing Ressourcen und der Sammlung der Daten in einer zentralen Datenbank ist es möglich, Vorgänge in der Anlage ausgehend von verschiedensten mobilen Geräten zu steuern und zu programmieren.

NACHHALTIG

Die stationäre Applikationsanlage von Pflanzenschutzmitteln ermöglicht eine effiziente Bekämpfung von Schaderregern. Dadurch können Pflanzenschutzmittel gezielter und zeitgerechter ausgebracht sowie die Durchfahrten auf ein Minimum reduziert werden, um den Boden vor Verdichtung zu schützen. Zudem wurde in der Obstanlage eine Ausgleichsfläche angelegt, die Lebensraum für verschiedene Arten von Flora und Fauna bietet.

Im Zeichen der Zukunft

ROBOT READY -

DIE ANLAGE VON MORGEN

Die Erziehung der Bäume und Reben im zweidimensionalen Guyot-System erleichtert eine Bearbeitung durch Robotertechnik.

Der Mangel an spezialisierten Arbeitskräften, der Klimawandel und der Bedarf einer ressourcenschonenden Produktion erfordert in Zukunft den Einsatz von Robotertechnik und digitalen Tools.
Dadurch wird es möglich auf nachhaltige und ressourcenschonende Art und Weise Kulturmaßnahmen durchzuführen. Zudem können Kosten eingespart und die Wirtschaftlichkeit der Betriebe gesteigert werden. Vor allem in Steillagen erhöht sich dank neuer Technologien die Arbeitssicherheit.

Am Puls der Zeit

DIE LIDO NEWS

IMMER UP TO DATE